Über uns

Die IL ist ein Zusammenschluss linksradikaler Gruppen und Menschen aus der undogmatischen Linken im deutschsprachigen Raum.

Weiter

Spenden

I said I need dollar dollar, a dollar that's what I need / And if I share with you my story would you share your dollar with me

Spenden

IL vor Ort

Die Interventionistische Linke gibt es in über zwanzig Städten, vielleicht ja auch in deiner Gegend

Join Us!

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben. Kein Spam.

Manage my subscriptions

Hessliche Zustände

Hessen ist zum Symbol der gesamtdeutschen Zustände geworden: Die Morde von Hanau; das Attentat von Wächtersbach; die Mordserie des „NSU“ und ihre Verstrickungen in die Kasseler Neonazi-Szene, zu der auch Lübcke-Mörder Stephan Ernst gehörte; die Drohungen des „NSU 2.0“ aus dem Ersten Polizeirevier in

Den Kapitalismus in den Shutdown schicken! Drei Wochen bezahlte Pause statt dritter Welle!

Aktionstag 10. April

Aktionstag 10. April - Den Kapitalismus in den Shutdown schicken!

Unterstützt mit uns »Deutsche Wohnen & Co. enteignen«

Längst mehr als ein Gespenst – in Berlin und überall!

Längst mehr als ein Gespenst: Unterstützt mit uns »Deutsche Wohnen & Co. enteignen« – in Berlin und überall!Seit Ende Februar ist es so weit: Das Gespenst der Enteignung geistert wieder durch Berlin – und zigtausende Menschen empfangen es mit offenen Armen.
Fahrraddemo gegen die A100 in Berlin

#A100stoppen- Lebenswertes Berlin fur alle!

Fahrraddemo fur die Mobilitatswende und gegen den Weiterbau der A100!

Eine Schneise wird durch Berlin geschlagen, für Pläne einer Stadt im Stil der 50er Jahre: gebaut für Autos, nicht für Menschen. Wir sagen: Schluss damit! Wir wollen Mobilität für alle und eine lebenswerte Stadt  – keinen weiteren Meter Autobahn!
Klimacamp im Danni 2021

Klimacamp am Dannenröder Wald im April 2021

Vom 9.–18. April 2021 wird im Protestcamp beim Dannenröder Wald das erste Danni-Klimacamp stattfinden!
BurnBordersNotCoal

Ein Jahr nach Hanau

Statement aus der Klimagerechtigkeitsbewegung zum Jahrestag des Anschlags von Hanau

"Es sind diese fließenden Formen rechten Terrors, die in den Handlungen Einzelner ihre mörderische Zuspitzung und Folge finden und damit niemals Einzeltaten sind.Schluss damit! Damit wir keine Angst mehr haben müssen, muss es politische Konsequenzen geben."

Die nächsten Termine